Zweckverband

Weltwassertag am 22. März 2020

Der diesjährige internationale Weltwassertag steht unter dem gemeinsamen Leitthema "Wasser und Klimaschutz". Ziel des von der UNESCO ins Leben gerufenen Weltwassertages ist es, auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam zu machen. Der Klimawandel bringt eine weltweit erhebliche Herausforderung für die Wasserwirtschaft mit sich, bestehende Wasserknappheit verschärft sich, Beeinträchtigung der Wasserqualität und die Häufigkeit, Dauer und Intensität von Hochwasserereignissen und Dürreperioden erhöhen sich. Sofortiges und stetiges Handeln der Politik, aber auch jedes Einzelnen sind unverzichtbar für den Klimaschutz.

Nutzen auch Sie den Tag des Wassers, um sich einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen bewusst zu werden.

Es liegt in der Verantwortung eines jeden Einzelnen, ob wir Wasser verschwenden oder verunreinigen, also welche Information wir ihm mit auf den Weg geben. Aus Wasser entstand nicht nur alles Leben, es ist Leben.

Zurück